Archiv der Kategorie: Allgemein

Kindersegelfreizeit 2016

Auch im Jahr 2016 bietet der YCH eine Segelfreizeit in den Sommerferien an. Eine wunderbare Gelegenheit, insbesondere für „Neulinge“, den Segelsport kennenzulernen.

Vom 11. 07. bis 15. 07. 2016, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Kosten für Mitglieder 100,-€ und für Nichtmitglieder 140,-€. Im Preis ist die Betreuung und Verpflegung bereits enthalten.

Segeln, Paddeln, Kanufahren, Surfen – und halt auch mal umkippen. Die erste Ferienwoche bietet für Kinder und Jugendliche spannenden Spaß am Wasser.

Erfahrene Trainer zeigen ihnen die ersten Schritte vom idyllisch gelegenen Hafen am Harkortsee auf ein Segelboot. Christel Kipping, Vorsitzende des Yachtclub: „Viele Kinder kommen nach dem ersten Schnuppern wieder – und auch manche Eltern lassen sich vom Wassersport anstecken- und werden Clubmitglieder.“ Das ist am Harkortsee ganz einfach: Der Club hat vereinseigene Boote, die von jedem Mitglied mit Bootsführerschein gesegelt werden können. Das sind schnittige Katamarane, anfängerfreundliche Valken und EFSIX-Boote sowie sportliche Jollen wie Laser, 420er oder 470er .

„Segeln ist nicht teuer und hat keinen Anspruch auf Exklusivität. Es ist einfach ein wunderschöner Sport für Alle“, sagt C. Kipping.

Der Yachtclub engagiert sich für den Nachwuchs und bietet neben der jährlichen Segelfreizeit auch übers Jahr Schnuppersegeln für Kinder an.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.

Traditioneller Neujahrsempfang und Grünkohlessen.

Liebe Clubmitglieder, wie in jedem Jahr finden auch in 2016 der traditionelle Neujahrsempfang und das Grünkohlessen am Sonntag, dem 31.01.2016 ab 11.00 Uhr in unserem Clubhaus statt. Bitte denkt aber daran, Euch für das Grünkohlessen, mit der Anzahl der Personen, bei Christel Kipping telefonisch oder per E-Mail, bis zum 22.01.2016 anzumelden. Kostenbeitrag für das Grünkohlessen, 10,-€ pro Person.
C. Kipping mobil: 01707566834
E-Mail: .img
Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen freuen.

Ausbildung VDS Grundschein 2016

Der YCH bietet wieder allen Vollmitgliedern die Möglichkeit den VDS Grundschein zu erwerben. Durchführender ist, unser Club–Kamerad Ernst Günter Loers.

Die Termine der Ausbildung ( Pflichtteilnahme an allen Terminen):

Theorie:
Jeweils dienstags, den 10.05,- 24.05 und 31.05 2016  von 19.00 bis 21.00 Uhr

Praxis:
Jeweils samstags, den 14.05.,-  28.05 und 04.06. 2016 von 10.00 bis 15.00 Uhr

Wir weisen nochmals darauf hin, dass dieser Grundschein, neben anderen Befähigungsnachweisen, die unbedingte Voraussetzung ist, um mit unseren Vereinsbooten selbständig auf dem Harkortsee zu segeln.

Bewerber melden sich bitte bis zum 22. April 2016 bei V. Herbst (.img">Mail an Volker Herbst). Die Schulungsunterlagen werden gegen eine geringe Gebühr vom VDS zur Verfügung gestellt.

Der o.g. Lehrgang ist die letzte Möglichkeit, noch in 2016 den Grundschein VDS zu erwerben. Deshalb schnellstens melden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Verschließen des Clubgeländes

Bitte denkt daran, die Türen und die Schrankenanlage immer zu verschließen.

Ausgenommen hiervon sind natürlich Tage, an denen eine Clubveranstaltung (Regatta, Sommerfest, Oktoberfest o.ä.) stattfindet. Wir bekommen sonst ungebetenen Besuch.

Außerdem ist es dem Pächter der Gastronomie gestattet, die Schranke vom Parkplatz für seine Gäste zum Parken zu öffnen. Nach Beendigung der Öffnungszeiten der Gastronomie, wird der Pächter die Parkplatzschranke ordnungsgemäß wieder verschließen.

Die Öffnungszeiten sind während der Saison, vom 15. April bis 30. August, jeweils:
freitags von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
samstags von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
sonntags von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

An den Feiertagen in der Saison wird die Gastronomie wie sonntags geöffnet.

Das sind die Kernzeiten, bei Bedarf wird der Pächter die Öffnungszeiten verlängern.

Pegel

Laut aktueller„Ordnungsbehördlicher Verordnung über die Zulassung und Regelung des Gemeingebrauchs an den Stauanlagen Hengstey- und Harkortsee im Regierungsbezirk Arnsberg vom 20. Januar 2004“ ist ab einem Wasserstand von 358 cm am Pegel Hattingen jeglicher Fahrzeugverkehr auf Hengstey- und Harkortsee untersagt!

Der aktuelle Pegelstand kann hier auf der Webseite der Talsperrenleitzentrale des Ruhrverbandes eingesehen werden und diese Seite gibt an, ob der Harkortsee befahren werden darf.