Archiv der Kategorie: Allgemein

Erste Hilfe Grundkurs

Liebe Clubmitglieder, am Sonntag, den 19. Januar 2020 können wir einen „ Erste Hilfe Grundkurs“ vom Deutschen Roten Kreuz anbieten. Der Kostenbeitrag pro Person würde 35,- € betragen und der Kurs würde ca. von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr dauern. Es müssten aber mindestens 15 Interessenten sich verbindlich anmelden, damit der Kurs vom DRK in unseren Clubhaus stattfinden kann. Vor 2 Jahren hatte schon ein Erste Hilfe Grundkurs in unserem Clubhaus stattgefunden. Wer Interesse am Erste Hilfe Grundkurs hat und teilnehmen will, muss sich bis zum 22.11.2019 bei Udo Mohn per E-Mail anmelden.

Stegausbau und Krantermin

Eine kleine Erinnerung an den letzten Krantermin in diesem Jahr.

Dieser findet am 27.10 ab 10:00 Uhr statt.

Der Stegausbau findet am 3.11. statt.

Bitte erscheint zahlreich zum Stegausbau.

Geländepflege 7.4.2018

Liebe Clubmitglieder, am kommenden Samstag, den 07.04.2018 ist das erste Mal in diesem Jahr Geländepflege. Bei der Geländepflege können Pflichtarbeitsstunden abgearbeitet werden.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen.

Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Clubmitglieder, bei der Jahreshauptversammlung am 02.03.2018 sind  fünf Vorstandsmitglieder neu gewählt worden. Als Kassenwart hat sich Björn Kemmoona  bereit erklärt, dass Amt zu übernehmen. Sportwart wurde Volker Herbst, Stegwart wurde Rolf Heymann, Sozialwart/in wurde Anke Westerberg und als neuer Jugendwart wurde Yannick Reding bestätigt. Alle wurden für ein Jahr gewählt, da sie die ausscheidenden Vorstandsmitglieder ersetzen. Die regulären Neuwahlen des gesamten Vorstandes finden ja erst im nächsten Jahr statt.

Bei den Ehrungen hatten wir vier Mitglieder mit einer 50jährigen Clubmitgliedschaft. Zwei waren anwesend, Klaus Stumph und Dr. Dietmar Busse, die nicht anwesenden waren Dr. Gerd Sporbeck und Dirk Kuhnhenn. Alle vier sind jetzt Ehrenmitglieder.

Nicht vergessen – Jahreshauptversammlung 2018

Liebe Vereinsmitglieder, am Freitag, den 02.03.2018 ist unsere Jahreshauptversammlung mit den Wahlen des gesamten Vorstandes.

Freitag 2.3.2018, um 19:00 Uhr in Witten, Restaurant Mondolino in der Bergerstraße 25.

Weihnachtsfeier 2017

Liebe Mitglieder und Freunde des Yachtclub Harkortsees,

am 3.12.2017 findet wieder ab 14:30 ein gemütlicher Treff auf Kaffee und Kuchen im Vereinsheim statt.

Anmeldungen bitte an Christina Schäfer oder über .img

Erste Hilfe Kursus

Liebe Clubmitglieder, am Sonntag, den 10.12.2017 ab 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr findet der „Erste Hilfe Kursus“ vom Roten Kreuz bei uns im Clubhaus statt. Es sind noch einige Plätze frei und wer noch Interesse an den Kursus hat, kann sich bei Udo Mohn melden. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 30,-€.

Weihnachtsgrillen

Liebe Vereinsmitglieder, es findet ein spontanes  öffentliches Winterfest statt und zwar  *Weihnachtsgrillen am Hafen Baukey!!!*
Neben dem vorweihnachtlichen Stress sollte noch genügend Platz sein für ein gemütliches miteinander.

Daher hat sich der YCH überlegt am 16.12.2017 ab 16.00 Uhr die Saison kulinarisch ausklingen zu lassen. Auf dem lodernen Feuer wird es u.a. feinstes vom Wildschein geben. Lasst euch überraschen.
Vielleicht könnt Ihr ja schon absehen, ob Ihr Zeit und Lust habt und meldet euch vorab zur besseren Planung  bei Wolfgang oder Nicole Völkel.

Termine 2018

Die Termine für das Jahr 2018 sind jetzt im Kalender online.

Der Calvados-Cup wird in der kommenden Saison aus insgesamt 5 Regatten bestehen. Je nach Anzahl der Läufe wird es bis zu 3 Streicher geben.

Alle weiteren Termine findet Ihr im Kalender.

Segelfreizeit 2017

Die diesjährige Kindersegelfreizeit ist heute um 16:00 erfolgreich beendet worden. Die größtenteils unerfahrenen Jugendlichen sind nun alle im Besitz des Jüngstensegelscheins und können ein Boot sicher führen.

Einige der Teilnehmer haben angekündigt ab jetzt regelmäßig beim Freitagstraining teilnehmen zu wollen.

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Ferienfreizeit, Kindersegeln 2017

Auch im Jahr 2017 bietet der YCH eine Segelfreizeit in den Sommerferien an. Eine wunderbare Gelegenheit, insbesondere für „Neulinge“, den Segelsport kennenzulernen.

Vom 17. 07. bis 21. 07. 2017, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Kosten für Mitglieder 100,-€ und für Nichtmitglieder 140,-€. Im Preis ist die Betreuung und Verpflegung bereits enthalten.

Segeln, Paddeln, Kanufahren, Surfen – und halt auch mal umkippen. Die erste Ferienwoche bietet für Kinder und Jugendliche spannenden Spaß am Wasser.

Erfahrene Trainer zeigen ihnen die ersten Schritte vom idyllisch gelegenen Hafen am Harkortsee auf ein Segelboot. Christel Kipping, Vorsitzende des Yachtclub: „Viele Kinder kommen nach dem ersten Schnuppern wieder – und auch manche Eltern lassen sich vom Wassersport anstecken- und werden Clubmitglieder.“ Das ist am Harkortsee ganz einfach: Der Club hat vereinseigene Boote, die von jedem Mitglied mit Bootsführerschein gesegelt werden können. Das sind schnittige Katamarane, anfängerfreundliche Valken und EFSIX-Boote sowie sportliche Jollen wie Laser, 420er oder 470er .

„Segeln ist nicht teuer und hat keinen Anspruch auf Exklusivität. Es ist einfach ein wunderschöner Sport für Alle“, sagt C. Kipping.

Der Yachtclub engagiert sich für den Nachwuchs und bietet neben der jährlichen Segelfreizeit auch übers Jahr Schnuppersegeln für Kinder an.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.

Arbeitsdienst am 6.5.2017

Liebe Clubmitglieder, für die F18 Regatta am 13/14.5.2017 müssen noch einige Arbeiten erledigt werden, darum wird noch kurzfristig ein Arbeitsdienst für Samstag den 6.5.2017 einberufen.

Der Beginn ist 10:00. Bitte meldeut Euch bei unserem Platzwart Wolfgang Völkel per E-Mail an.

Wettervorhersage online

Ab jetzt könnt ihr im oberen Menü ganz einfach die Wettervorhersage für den Harkortsee abrufen.

Ansegeln+Bootsmarken 2017

Am 9.4 findet unser diesjähriges Ansegeln statt und ich freue mich auf rege Teilnahme. An diesem Tag finden außerdem die ersten zwei Läufe des Calvados-Cup statt.

Die Bootsmarken können an diesem Tag ebenfalls im Regattabüro abgeholt werden.

Ansegel-Regatta 2016

Liebe Clubmitglieder
Auf der JHV wurde beschlossen, eine offizielle Ansegel-Regatta am 24.04.2016 durchzuführen. Wir haben den Termin auch dem Segelverein Herdecke-Ruhr mitgeteilt und hoffen, dass auch vom SHR einige Segler an der Regatta teilnehmen. Im Gegenzug müssen wir uns dann natürlich bei den Regatten vom SHR revanchieren.

Es wäre schön, wenn alle Bootsinhaber bei der Ansegel-Regatta mitmachen würden. Deshalb nochmals unsere Bitte und Aufforderung: Segelt mit! Boote haben wir genug!
Hier die Eckdaten:
• 10.00 Eröffnung Regatta – Büro
• 10.30 Steuermannsbesprechung
• 11.00 Start 1.Wettfahrt
• 14.00 Start 2.Wettfahrt
• 16.30 Siegerehrung
Startgelder pro Person: (incl. 5,€ Verzehrmarke)
• Erwachsene: 10.00 €
• Jugendliche: 7.50 €
• Optis: 5.00 €
Helfer zum Grillen, am Startmast, im Regattabüro usw. werden natürlich bei jeder Veranstaltung gesucht. Meldet euch bitte beim Vorstand, es wird mit dem Arbeitsdienst verrechnet.

Wir freuen uns auf ein großes Starterfeld!

Der Vorstand

Kindersegelfreizeit 2016

Auch im Jahr 2016 bietet der YCH eine Segelfreizeit in den Sommerferien an. Eine wunderbare Gelegenheit, insbesondere für „Neulinge“, den Segelsport kennenzulernen.

Vom 11. 07. bis 15. 07. 2016, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Kosten für Mitglieder 100,-€ und für Nichtmitglieder 140,-€. Im Preis ist die Betreuung und Verpflegung bereits enthalten.

Segeln, Paddeln, Kanufahren, Surfen – und halt auch mal umkippen. Die erste Ferienwoche bietet für Kinder und Jugendliche spannenden Spaß am Wasser.

Erfahrene Trainer zeigen ihnen die ersten Schritte vom idyllisch gelegenen Hafen am Harkortsee auf ein Segelboot. Christel Kipping, Vorsitzende des Yachtclub: „Viele Kinder kommen nach dem ersten Schnuppern wieder – und auch manche Eltern lassen sich vom Wassersport anstecken- und werden Clubmitglieder.“ Das ist am Harkortsee ganz einfach: Der Club hat vereinseigene Boote, die von jedem Mitglied mit Bootsführerschein gesegelt werden können. Das sind schnittige Katamarane, anfängerfreundliche Valken und EFSIX-Boote sowie sportliche Jollen wie Laser, 420er oder 470er .

„Segeln ist nicht teuer und hat keinen Anspruch auf Exklusivität. Es ist einfach ein wunderschöner Sport für Alle“, sagt C. Kipping.

Der Yachtclub engagiert sich für den Nachwuchs und bietet neben der jährlichen Segelfreizeit auch übers Jahr Schnuppersegeln für Kinder an.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.

Traditioneller Neujahrsempfang und Grünkohlessen.

Liebe Clubmitglieder, wie in jedem Jahr finden auch in 2016 der traditionelle Neujahrsempfang und das Grünkohlessen am Sonntag, dem 31.01.2016 ab 11.00 Uhr in unserem Clubhaus statt. Bitte denkt aber daran, Euch für das Grünkohlessen, mit der Anzahl der Personen, bei Christel Kipping telefonisch oder per E-Mail, bis zum 22.01.2016 anzumelden. Kostenbeitrag für das Grünkohlessen, 10,-€ pro Person.
C. Kipping mobil: 01707566834
E-Mail: .img
Wir würden uns über zahlreiches Erscheinen freuen.

Ausbildung VDS Grundschein 2016

Der YCH bietet wieder allen Vollmitgliedern die Möglichkeit den VDS Grundschein zu erwerben. Durchführender ist, unser Club–Kamerad Ernst Günter Loers.

Die Termine der Ausbildung ( Pflichtteilnahme an allen Terminen):

Theorie:
Jeweils dienstags, den 10.05,- 24.05 und 31.05 2016  von 19.00 bis 21.00 Uhr

Praxis:
Jeweils samstags, den 14.05.,-  28.05 und 04.06. 2016 von 10.00 bis 15.00 Uhr

Wir weisen nochmals darauf hin, dass dieser Grundschein, neben anderen Befähigungsnachweisen, die unbedingte Voraussetzung ist, um mit unseren Vereinsbooten selbständig auf dem Harkortsee zu segeln.

Bewerber melden sich bitte bis zum 22. April 2016 bei V. Herbst (.img">Mail an Volker Herbst). Die Schulungsunterlagen werden gegen eine geringe Gebühr vom VDS zur Verfügung gestellt.

Der o.g. Lehrgang ist die letzte Möglichkeit, noch in 2016 den Grundschein VDS zu erwerben. Deshalb schnellstens melden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Verschließen des Clubgeländes

Bitte denkt daran, die Türen und die Schrankenanlage immer zu verschließen.

Ausgenommen hiervon sind natürlich Tage, an denen eine Clubveranstaltung (Regatta, Sommerfest, Oktoberfest o.ä.) stattfindet. Wir bekommen sonst ungebetenen Besuch.

Außerdem ist es dem Pächter der Gastronomie gestattet, die Schranke vom Parkplatz für seine Gäste zum Parken zu öffnen. Nach Beendigung der Öffnungszeiten der Gastronomie, wird der Pächter die Parkplatzschranke ordnungsgemäß wieder verschließen.

Die Öffnungszeiten sind während der Saison, vom 15. April bis 30. August, jeweils:
freitags von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
samstags von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr
sonntags von 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

An den Feiertagen in der Saison wird die Gastronomie wie sonntags geöffnet.

Das sind die Kernzeiten, bei Bedarf wird der Pächter die Öffnungszeiten verlängern.