Jugend

Im YCH wird aktive Jugendarbeit geleistet.

Es besteht eine Jugendseglergruppe mit regelmäßigem Training, auch im Winter. Diese jungen Segler sichern den Fortbestand des Clubs auf sportlicher Basis.

Es werden nur ausgebildete und speziell geschulte Übungsleiter oder Trainer zur Betreuung eingesetzt.

Luftbild Harkortsee

Revier

Durch die Ausbaggerung auf ca., 2 Meter Tiefe bildet der Harkortsee ein Idealrevier für Kinder und Jugendliche. Regelmäßiger Wind in Seerichtung sorgt für ein überschaubares Trainingsrevier mit speziellen Revierwinden.

Clubgelände

Der YCH bietet ein attraktives Clubgelände mit angemessenen Möglichkeiten einer aktiven Freizeitgestaltung, ein schönes Clubhaus und entsprechende Funktionsräume für den Segelsport.

Förderung

Im Rahmen der Möglichkeiten werden Nachwuchssegler vom YCH gefördert, sei es durch Gestellung eines ausschließlich zu nutzenden Bootes oder andere Maßnahmen, je nach sportlichem Entwicklungsstand des Seglers.
Dazu gibt es im Satzungswerk des Clubs eindeutige Regelungen.
Hier sind auch die Modalitäten des alltäglichen Gebrauchs der Vereinsboote und der Ausrüstung geregelt und die Sicherheitsvorschriften erklärt und niedergelegt.

Bei jeglicher Wassernutzung durch Jugendmitglieder steht ein Motorboot als Sicherungsboot bereit.

Jugendfreizeit

Im Sommer findet regelmäßig eine Segelfreizeit im Yachtclub statt. Die Anmeldung zu der Jugendfreizeit 2017 gibt es bald zum Herunterladen.
Einen Bericht von der Freizeit im Sommer 2013 findet ihr undefinedhier.

Kontakt

Kommt einfach mal freitags (ab 16:00 Uhr) vorbei, und seht euch an, was wir machen! Für Fragen könnt ihr natürlich auch eine Mail an unseren Jugendwart senden jugendwart(at)yachtclubharkortsee(dot)de.

Termine in der Terminübersicht

Segeln zwischen Hagen, Herdecke und Wetter