Kategorie-Archiv: Aktuelles

Spitzensport Am Harkortsee – F18 Ranglisten Regatta

Am kommenden Wochenende, den  5. – 6. Mai,  findet als ein Jahres – Highlight bei uns eine internationale „ Formula 18“ – Ranglisten Regatta statt. Die Starts sind an beiden Tagen jeweils um 11.00 Uhr geplant.

Die Boote der „ Formula 18 “ sind schnelle Katamarane,  die für spannende und spektakuläre Segelmanöver auf unserem See sorgen. Die „ F18“ –Klasse nimmt international an den Weltmeisterschaften teil. Auch zwei „F18 “ aus unserem YCH sind gemeldet. Und gerade deshalb ist es für unsere teilnehmenden Segelkameraden wichtig, dass unsere Mitglieder und Freunde als Zuschauer unsere Akteure kräftig anfeuern.

Aus diesem Grund  sollte diese hochkarätige Regatta eine   „Pflichtveranstaltung“ für jedes YCH- Mitglied sein, zumal auch der PR-Effekt dieser Regatta für unser gemeinsames Revier- auch überregional -von großer Bedeutung sein wird.

Selbstverständlich gilt diese Einladung auch für unsere „ Seenachbarn“.

Wir würden uns sehr freuen, euch beim YCH  zu einer außergewöhnlichen Wassersportveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Für Essen und Trinken ist wie immer gesorgt.

Dann bis Samstag !!

Euer Sportwart Volker Herbst

Ansegeln & C-Cup

Liebe Mitlgieder und Segelsportfreunde,

am 8.4. um 10:00 öffnet das Regattabüro seine Pforten um Eure Meldungen für den ersten Lauf des C-Cup entgegenzunehmen.

Wir würden uns über eine starke Beteiligung sehr freuen.

Ferienfreizeit, Kindersegeln 2018

Auch für 2018, ist die beliebte Kindersegeln-Ferienfreizeit bereits geplant. Eine wunderbare Gelegenheit in den Sommerferien, insbesondere für „Neulinge“, den Segelsport kennenzulernen.

Vom 16. 07. bis 20. 07. 2018, von 10:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr.

Kosten für Mitglieder 100,-€ und für Nichtmitglieder 140,-€. Im Preis ist die Betreuung und Verpflegung bereits enthalten.

Segeln, Paddeln, Kanufahren, Surfen – und halt auch mal umkippen. Die erste Ferienwoche bietet für Kinder und Jugendliche spannenden Spaß am Wasser.

Erfahrene Trainer zeigen ihnen die ersten Schritte vom idyllisch gelegenen Hafen am Harkortsee auf ein Segelboot. Christel Kipping, Vorsitzende des Yachtclub: „Viele Kinder kommen nach dem ersten Schnuppern wieder – und auch manche Eltern lassen sich vom Wassersport anstecken- und werden Clubmitglieder.“ Das ist am Harkortsee ganz einfach: Der Club hat vereinseigene Boote, die von jedem Mitglied mit Bootsführerschein gesegelt werden können. Das sind schnittige Katamarane, anfängerfreundliche Valken und EFSIX-Boote sowie sportliche Jollen wie Laser, 420er oder 470er .

„Segeln ist nicht teuer und hat keinen Anspruch auf Exklusivität. Es ist einfach ein wunderschöner Sport für Alle“, sagt C. Kipping.

Der Yachtclub engagiert sich für den Nachwuchs und bietet neben der jährlichen Segelfreizeit auch übers Jahr Schnuppersegeln und regelmäßige Trainingstermine für Kinder an.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zum Download.

oder einen Infoflyer, zum ausdrucken und weitersagen.

Tag der offenen Tür, Sommerfest und Harkortsee-Meister am 24. – 25.6.2017

Am 24. + 25.06.2017 lohnt es sich  ganz besonders, einen  Ausflug zum Harkortsee zu machen. Wir veranstalten unser Sommerfest. essen, trinken, quatschen, segeln, mitsegeln, … . Am Samstag soll es ab 14:00 Uhr losgehen und am Sonntag findet neben dem Sommerfest, die 2. Harkortseemeisterschaft-Regatta mit dem Segelverein Herdecke Ruhr statt.  Für die Anmeldung der Regattateilnehmer ist das Regattabüro von 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr geöffnet. Anschließend ist die Steuermannsbesprechung und danach der Start zur 1. Wettfahrt.

Calvados Cup

Am 9.4 ist es wieder soweit – die diesjährige Calvados Cup Regattaserie beginnt. Das Meldebüro wird ab 10:00 Uhr geöffnet sein.

Wer sein eigenes Boot noch nicht im Wasser hat kann auch auf unsere X-Tension zurückgreifen!

Die Steuermannsbesprechung findet um 11:00 statt und der erste Start ist um 11:30 Uhr. Wie im letzten Jahr auch werden wir wieder in den Kategorien „Jolle“ und „Dickschiff“ starten.

Meldegeld 10€ pro Person inkl. 5€ Verzehrgutschein.

Alle frühentschlossenen können schon via .img(at).img melden. Das Meldegeld ist in Bar vor Ort zu begleichen.

Euer Sportwart

Unvergesslicher Tag für gehandicapte Jugendliche

20160511_193412 DSC_0089

Der Yacht-Club Harkortsee hat am 11.05.2016 den gehandicapten Kindern und Jugendlichen vom Berufsbildungswerk Volmarstein einen unvergesslichen Segelausflug ermöglicht. Über 30 Jugendliche wurden auf einem speziell Rollstuhlgeeigneten Segelboot von der Diakonie Dortmund und von Mitgliedern des Yacht-Club Harkortsee auf ihren eigenen Segelbooten über den Harkortsee geschippert. Die DLRG und das THW waren auch vor Ort, um im Ernstfall helfen zu können und sie haben auch Jugendliche mit ihren Motorbooten über den See gefahren.

Werner Walther, vom Berufsbildungswerk, hatte die hervorragende Organisation übernommen. Der Transport der Jugendlichen und die Verpflegung wurden von Sponsoren zur Verfügung gestellt.
Die Kinder und Jugendlichen waren von dem Ausflug so begeistert, dass sie am Abend gar nicht nach Hause, sondern immer weiter Segeln wollten. Alle Helfer des Yacht-Club Harkortsee, des THW, des DLRG und des Berufsbildungswerks waren sich einig, dass das Event von allen Beteiligten positiv angenommen worden ist und der Yacht-Club ist für eine zukünftige Wiederholung bereit.